Alle Artikel von annika

ZUSAMMENSETZEN – Gemeinsam gegen Mietenwahnsinn

Nach unserem ersten Treffen und der ausgesprochen schönen und kraftvollen Demo wollen wir nicht aufhören, uns gegen Mietenwahnsinn, Verdrängung und Zerstörung gewachsener nachbarschaftlicher Strukturen zu wehren. Wir wollen uns deshalb am Mittwoch, 16.5.2018, um 18:30 Uhr im Nachbarschaftshaus auf dem Helmi treffen, um  gemeinsame Aktivitäten zu planen und zu starten. Ich hoffe, dass Euch allen der Termin passt und der „nach hinten“ verlegte Beginn um 18:30 Uhr auch denjenigen, die aufgrund beruflicher Verpflichtungen nicht früher kommen können, eine Teilnahme ermöglicht.

Inhaltlich soll die Veranstaltung die Ergebnisse und Erkenntnisse unserer ersten Zusammenkunft anknüpfen, aber auch neue Mitstreitende, Betroffene und Interessierte mit ihren Problemen und Hoffnungen ansprechen und integrieren.

Leitet deshalb bitte diese Einladung in Eurem privaten und beruflichen Umfeld weiter!

Ich hoffe, Euch alle am 16.5. um 18:30 Uhr im Platzhaus wiederzusehen!

Wir machen mit bei den berlinweiten Aktionstagen: Gemeinsam gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn. Vom 4. – 14. April 2018.

Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebookmit anderen teilen